Sie befinden sich im Behandlungsraum #2
Für weitere Bilder, einfach KLICK auf das Bild!

Behandlungsraum #2

Manuelle Lymphdrainage:
Wird bei Schwellungen eingesetzt. Nach Operationen, Narben, Sportverletzungen, venöse- rheumatologische Erkrankungen können Ödeme in verschiedenen Körperregionen entstehen. Die Lymphdrainage ermöglicht die Verbesserung des Abflusses der Stauung, sowie eine verbesserte Narbenheilung. Im Anschluss an die Behandlung sollte eine Kompressionsbandagierung angelegt werden, um den Rückfluss in das betroffene Gewebe zu verhindern.
Elektro- und Ultraschalltherapie:
Wird bei Gelenk- und Muskelschmerzen eingesetzt. Je nach Stromart erhält man eine Stimulation oder Dämpfung der Muskulatur. Durch die Ultraschallbehandlung können Narben und Verklebungen verbessert werden. Gut einsetzbar bei akuten Verletzungen!

Behandlungsmethoden | unser Team